• Français
  • English
  • Italiano

Strände und Badeorte im Departement Bouches-du-Rhone in Frankreich

Klicken Sie auf eine Stadt Ihrer Wahl, um ihre Strände zu sehen

Karte der Strände von Bouches du Rhône - Frankreich

Die Strände im Departement Bouches du Rhône Provence

Provence, romantische Felsbuchten (calanques) und breite Sandstrände - dies alles bieten die Küstenorte im französischen Departement Bouches du Rhône. Im Westen des Departements liegen die Camargue und die Côte Bleue, die „blaue Küste“.

In dieser ursprünglichen Umgebung findet man die einsamsten Strände des Departements Bouches du Rhône.

Den Mittelpunkt des Departements bildet Marseille mit den bekannten calanques.

Auch im Osten des Departements findet man die charakteristische Calanques-Landschaft mit kleinen Badeorten, wie sie typisch für Südfrankreich sind. Dort liegen auch zwei Inseln (Frioul et l'ile Verte). Willkommen in der Provence!

Von hier aus können Sie Ihre Reise zu den Stränden des Departements Var, eines der touristischsten Departements Frankreichs, fortsetzen. Im Westen liegen die Departements Gard und Hérault mit ihren wunderschönen langen Sandstränden und den im Sommer sehr gut besuchten Badeorten (das am nächsten zu dem Departement Bouches du Rhône gelegene Gebiet ist in der Camargue).

Alle Strände im Departement Bouches-du-Rhone

Strände in Saintes-Maries-de-la-Mer

Strände in Saintes-Maries-de-la-Mer (Bouches-du-Rhone)

Saintes Maries de la Mer ist der bedeutendste (und authentischste) Badeort der Camargue. Strandliebhaber finden dort mehrere Kilometer Sandstrand mit feinem Sand.

Mehr Dazu
Strände in Cassis

Strände in Cassis (Bouches-du-Rhone)

Der Küstenort Cassis liegt zwischen den Calanques von Marseille und La Ciotat, versteckt zwischen den Klippen von Cap Canaille und La Gardiole.

Mehr Dazu